(

#Lieblingsgäste

Balsamico-Salzblättchen

Zubereitungszeit
60 Min.
Mittlerer Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
4 Portionen
Balsamico-Salzblättchen

Rezept Du brauchst

Feines Meersalz mit Jod
  • 100 ml Balsamico-Essig, dunkel (z. B. von Hengstenberg)
  • 100 g Aquasale Meersalz, fein
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zuckercouleur
  • 1 Eiweiß
  • Backpapier
Zum Meersalz

So wird’s gemacht

Den Balsamico-Essig aufkochen und 1 Min. kochen lassen. Das Meersalz und den Puderzucker einrühren.

Das Eiweiß in die noch warme Flüssigkeit geben und so lange aufmixen, bis eine sämige Masse entsteht. Danach die Zuckercouleur hinzugeben.

Anschließend das Balsamico-Meersalz dünn auf ein Backpapier streichen und bei 80 ° C für ca. 50 Min. im Ofen gut durchtrocknen. Die fertigen Salzblättchen vorsichtig lösen und in ein luftdichtes Gefäß geben.