#Backfans

Fruchtige Kirsch-Crostata

Zubereitungszeit
90 Min.
Mittlerer Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
6 Portionen
Fruchtige Kirsch-Crostata

Rezept

Du brauchst

Feines Meersalz im Beutel
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 210 g Zucker
  • 130 g Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • Aquasale Feines Meersalz
  • 2-3 EL kaltes Wasser
  • 60 g Mandelkerne (ohne Haut)
  • Aquasale Grobes Meersalz aus der Mühle
  • 600 g tiefgefrorene Kirschen
  • 3 Bio-Orangen
  • 1 EL Speisestärke
  • je 1 Msp. gemahlener Zimt und Anis
  • Fett und Mehl für die Form und Arbeitsfläche
  • 1 EL Puderzucker
  • Frischhaltefolie
Zum Meersalz

So wird’s gemacht

Mehl, gemahlene Mandeln, 150 g Zucker, 70 g Butter, Ei, 1 Prise feines Meersalz und Wasser in einer Rührschüssel glatt verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca.
30 Min. kaltstellen. 60 g Butter schmelzen. Mandelkerne zufügen und ca. 4 Min. goldbraun rösten. Mandeln vom Herd nehmen und mit grobem Meersalz aus der Mühle bestreuen. Auskühlen lassen.

Kirschen auftauen lassen. Orangen heiß waschen und trocken tupfen. Schale von
1 Orange abreiben. Orangen halbieren und auspressen. 3–4 EL Orangensaft, Stärke,
60 g Zucker, Zimt und Anis glattrühren. Übrigen Orangensaft in einem Topf aufkochen. Den bereits angerührten Saft zugeben, aufkochen und unter Rühren ca. 3 Min. köcheln lassen.
Topf vom Herd nehmen. Kirschen und Orangenschale unterheben. Mit feinem Meersalz abschmecken.

Eine Tarteform (ca. 23 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Form legen und am Rand andrücken. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Kirschkompott darauf geben. Im vorgeheizten Backofen
(E-Herd: 185 °C/ Umluft: 155 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–40 Min. backen. Salzmandeln grob hacken. Tarte aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und anrichten. Mit den Salzmandeln bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.