(

#Backfans

Kardamom Cookies

Zubereitungszeit
120 Min. + 40 Min. Ruhezeit
Leichter Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
10 Portionen
Kardamom Cookies

Rezept Du brauchst

Fleur de Sel

Für ca. 40 Stück

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 250 Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g kalte Butter
  • 1/2 TL Kardamom (gemahlen)
  • 1 Prise Aquasale Fleur de Sel
  • Spitzbuben-Ausstecher Sterne

Ganache:

  • 100 g Zartbitterschokolade (mind. 75% Kakao)
  • 100 ml Sahne
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Anis (gemahlen)
Zum Meersalz

So wird’s gemacht

Zubereitung des Teigs:
Mehl in eine Schüssel sieben und den Zucker hinzufügen. Dann in die Mitte eine Mulde drücken und die Eier dazugeben. Anschließend die kalte Butter in kleinen Stücken auf dem Rand verteilen, Kardamom und Fleur de Sel hinzufügen. Alles mit den Händen zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 40 Min. in den Kühlschrank legen. Währenddessen den Backofen auf  200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nach der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Sterne ausstechen.

Achtung: Man benötigt die gleiche Anzahl an Keksen mit und ohne Loch, da sie später paarweise zusammengesetzt werden. Die Kekse auf das vorbereitete Backblech legen und unter Beobachtung für ca. 8 Min. backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

 

Zubereitung der Ganache:
Die Schokolade klein hacken und währenddessen die Sahne kurz aufkochen lassen. Anschließend die Schokolade zu der Sahne geben – sie sollte von der Sahne bedeckt sein. Für einige Minuten ruhen lassen. Die Gewürze hinzufügen und zu einer homogenen Masse verrühren. Dann kurz auskühlen lassen. Die Unterseite der Kekse mit einem Teelöffel Ganache bestreichen, etwas Fleur de Sel darüber streuen und die Oberseite mit dem Loch vorsichtig aufsetzen. Auf einen Teller legen und trocknen lassen. Wer die Oberseite der Kekse mit Puderzucker bestäuben möchte, sollte das vor dem Zusammensetzen tun – ansonsten wird später die Ganache auch mit Puderzucker bestäubt.

Tipp:
Schmeckt auch ganz wunderbar mit weißer Schokolade.

 

Rezeptkreation © www.lisbeths.de für Aquasale