(

#Backfans

Pikante Grissini-Stangen

Zubereitungszeit
60 Min. + 60 Min. Ruhezeit
Leichter Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
10 Portionen
Pikante Grissini-Stangen

Rezept Du brauchst

Grobes Meersalz in der Mühle

Für ca. 60 Stück:

  • ½ Würfel frische Hefe (21 g)
  • 150 ml Wasser, lauwarm
  • 1 EL Zucker
  • 9 EL Olivenöl
  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Aquasale Meersalz, fein
  • 350 g Dinkelmehl
  • Chiliflocken (je nach gewünschter Schärfe)
  • Aquasale Grobes Meersalz aus der Mühle
Zum Meersalz

So wird’s gemacht

Die Hefe in eine große Schüssel bröseln. Lauwarmes Wasser und Zucker zugeben und mit einer Gabel glatt rühren. 7 EL Öl, Eiweiß, feines Meersalz sowie das Mehl zugeben und mit den Knethaken eines Rührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Teig zu zwei Rollen formen und in ca. 60 gleich große Stücke schneiden, diese anschließend zu dünnen Stangen rollen (ca. 15 cm lang).

Grissini auf die Backbleche legen. Chili mit 2 EL Olivenöl verrühren, die Grissinis damit bestreichen und mit grobem Meersalz aus der Mühle verfeinern. Nacheinander im Ofen ca. 15-20 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

 

Rezeptkreation © www.monsieurmuffin.de für Aquasale