#Fischgenießer

Rigatoni mit Thunfisch

Zubereitungszeit
20 Min.
Leichter Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
4 Portionen
Rigatoni mit Thunfisch

Rezept Du brauchst

Grobes Meersalz mit Bio-Algen in der Mühle
  • 500 g Rigatoni
  • 2-3 EL Aquasale Feines Meersalz
  • 300 g Thunfischfilet Natur ohne Öl
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln
  • 100 g schwarze, entsteinte Oliven
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 50 ml trockenen Weißwein  
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Prise Aquasale Grobes Meersalz mit Bio-Algen
Zum Meersalz

So wird’s gemacht

Reichlich Wasser zum Kochen bringen und Feines Meersalz hinzugeben. Pasta nach Angabe des Herstellers im siedenden Wasser kochen.

Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Rote Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden, Oliven halbieren, Petersilie waschen und grob schneiden.

Pasta absieben, in eine Pfanne geben und alle Zutaten bis auf die Petersilie hinzufügen. Mit Weißwein ablöschen und mit Olivenöl und Grobem Meersalz mit Bio-Algen abschmecken.

Vor dem Servieren die Petersilie unterheben und mit Grobem Meersalz mit Bio-Algen als Topping bestreuen.