#Fleischliebhaber

Roastbeef im Salzmantel mit mediterranem Gemüse

Zubereitungszeit
60 Min. + 35 Min. Wartezeit
Leichter Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
4 Portionen
Roastbeef im Salzmantel mit mediterranem Gemüse

Rezept Du brauchst

Grobes Meersalz im Beutel

Für das Fleisch:
1 kg Roastbeef
1-2 EL Rapsöl
4 Eiweiß
½ Bund Rosmarin
½ Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
½ TL Chiliflocken
1 Beutel (1 kg) Aquasale Grobes Meersalz

Für das Gemüse:
500 g Kartoffeln
2 grüne Zucchini
3 Strauchtomaten
2 Prisen Aquasale Feines Meersalz
2 EL Rapsöl

Zum Meersalz

So wird’s gemacht

Den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Fleisch abwaschen, trocknen und gegebenenfalls von Sehnen und Fett befreien. Eine Pfanne mit Rapsöl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten goldbraun anbraten. 

Kartoffeln, Zucchini und Tomaten waschen und trocknen. Kartoffeln vierteln und Zucchini in fingerdicke Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Danach das Gemüse in einer Schüssel mit Feinem Meersalz und Rapsöl würzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. 25 Minuten backen.

Rosmarin und Petersilie waschen, trocknen und abzupfen. Knoblauch fein hacken. Alles in eine Schüssel geben und mit Chiliflocken und Grobem Meersalz vermengen. Eier trennen und das Eiweiß zu 50 Prozent aufschlagen und unter die Kräuter heben.

Das Fleisch mit der Kräuter-Salz-Mischung ummanteln und im Backofen ca. 35 Minuten backen.