Rezepte

Entenbrust mit Hasselback-Kartoffeln und Rotkohlsalat

Zubereitungszeit
60 Min. + 20 Min. Wartezeit
Mittlerer Schwierigkeitsgrad
Mittel
Portionen
4 Portionen
Entenbrust mit Hasselback-Kartoffeln und Rotkohlsalat

Rezept Du brauchst

Feines Meersalz mit Jod

600 g Rotkohl
½ Bund Petersilie
600 g Kartoffeln, festkochend
4 EL Balsamico Bianco
½ TL Zimt, gemahlen
10 Prisen Aquasale feines Meersalz mit Jod
5 EL Ahornsirup
2 rote Zwiebeln
3 Passionsfrüchte
100 g Butter, zerlassen
4 Entenbrüste
3 EL Haselnussöl

Zum Meersalz

So wird’s gemacht

Den Rotkohl, Petersilie und die Kartoffeln waschen und trocknen. Rotkohl in feine Streifen schneiden und in einer Schüssel mit Balsamico, Zimt, 4 Prisen Salz würzen und mit Ahornsirup abschmecken. Den Rotkohl kräftig mit den Zutaten durchkneten.

Die Zwiebeln schälen und zusammen mit der Petersilie in Streifen schneiden. 2 Passionsfrüchte auskratzen und zusammen mit den Zwiebeln und der Petersilie unter den Rotkohl heben. Alles gut andrücken und ziehen lassen.

Ofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Die Kartoffeln zwischen zwei Kochlöffel legen und mit ½ cm Abstand einschneiden, bis die Klinge auf die Löffelstiele trifft. Dann die Kartoffeln mit der zerlassenen Butter bestreichen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Mit 3 Prisen Salz würzen und ca. 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene backen.

Nun die Haut der Entenbrüste einschneiden. Die Brüste auf der Hautseite in eine kalte Pfanne legen und diese langsam erhitzen. Die Entenbrüste auf der Hautseite ca. 2 Minuten braten und dann wenden. Mit 3 Prisen Salz und dem Saft einer Passionsfrucht würzen, die restliche Butter zugeben und die Entenbrüste arrosieren (die heiße, geschmolzene Butter mehrmals mit einem Löffel darüber geben).

Dann die Pfanne für ca. 3 Minuten auf der untersten Schiene in den Ofen stellen. Anschließend die Entenbrüste aus der Pfanne nehmen und abgedeckt ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Rotkohlmasse mit dem Haselnussöl vermischen und die Kartoffeln nach dem Ende der Garzeit aus dem Ofen nehmen.

Die Entenbrust mit dem Rotkohlsalat und den Hasselback-Kartoffeln servieren.